Rezepte

Bärlauch-Pesto

für ca 4x100g Gläser:

100g Bärlauch
80g Bergkäse gerieben
80g Walnüsse gerieben
2TL Salz
200ml Rapsöl
Zusätzlich noch etwas Öl zum befüllen und dichtmachen der Gläser

Zubereiten:
Bärlauch waschen, grob schneiden und mit allen anderen Zutaten im Mixer zerhacken und mischen.
Die Gläser und Deckel hygienisch auskochen und dann mit dem Pesto befüllen.
Bevor man die Gläser mit dem Deckel gut verschließt, bis zum Rand mit Öl anfüllen, damit das Pesto gut abgedichtet wird. So hält es sich mehrere Wochen im Kühlschrank.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

             

Fleischbällchen mit Joghurt-Schnittlauch Sauce

Für die Bällchen:
1kg Faschiertes
200g Knödelbrot
2 Eier
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2TL Salz
2TL Pfeffer
2TL Thymian

Brösel zum Wenden
Öl zum herausbacken

Für sie Sauce:
250ml Naturjoghurt
Schnittlauch fein geschnitten
Salz

Beilagen:
Salat der Saison


Zubereitung:
Zwiebel fein schneiden und in einer Pfanne anrösten.
In einer Schüssel Faschiertes, Eier, Knödelbrot, fein geschnittenen Knoblauch, Salz, Gewürze
und die angerösteten Zwiebeln gut vermischen.

Öl in einem Topf erhitzen.
Aus der Masse kleine Bällchen formen und in den Bröseln wenden.
Die Bällchen schwimmend in Öl herausbacken.
Für die Sauce, Schnittlauch mit Joghurt vermischen und mit Salz abschmecken!