Schule am Bauernhof

____Workshops   

 

Das Schule am Bauernhof-Programm bei uns am Hof bietet tiefe Einblicke in unsere Arbeit, macht Landwirtschaft mit allen Sinnen erlebbar und lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

Die Workshops werden auf das Alter der Kinder und Jugendlichen angepasst und mit viel Spaß vermittelt.
Ich freue mich auf euch!

 

Von der Vorschulklasse bis zum Studenten
gibt es hier sicher etwas zu entdecken

Folgende Projekte und Workshops stehen zur Auswahl:

 

Die Tiere auf unserem Bauernhof – was hier alles kreucht und fleucht

Ein Besuch am Bauernhof hat für Kinder immer etwas Besonderes. An diesem Vormittag lernen die Kinder spielerisch unseren Betrieb kennen und dürfen auch unser selbstgebackenes Brot und die selbstgemachte Wurst kosten. (Unkostenbeitrag 5,-€/Person)

 

 


Tierfamilie Rind – hier tut sich was!
Von der Geburt bis zur Mutterkuh
(3UE)

An diesem Vormittag wird spielerisch speziell auf die Tierfamilie Rind eingegangen.

Wie wird die Kuh trächtig?, wie kommt das Kalb auf die Welt?, was passiert dann?
Was braucht ein Kalb damit es groß und stark wird?... das und vieles mehr werden wir an diesem Vormittag gemeinsam erforschen.
Die Kinder dürfen beim Füttern mithelfen, und auch spezielle Produkte vom Rind kennenlernen
(Unkostenbeitrag 5,-€/Person)



Die Kuh kann mehr als Muh
(2 Vormittage je 3 UE)


Am ersten Vormittag:
Kennenlernen des Nutztieres Rind.
Spielerisch und vor Ort im Stall erfahren die Kinder vieles über die Familie Rind, was frisst ein Rind, wie viel Wasser benötigt ein Rind am Tag, seit wann und wozu halten Menschen Rinder?... uvm.

Am 2. Vormittag:
Nun geht es mehr ins Detail:
Milch, Fleisch, Leder, Fell… so werden Rinder genutzt… alles soll verwertet werden.
Den Kindern soll bewusst gemacht werden, dass tierische Produkte sehr wertvolle Produkte sind.
Durch erlebnisorientiertes Arbeiten wird den Kindern ein tiefer Einblick in Produktionsabläufe gegeben und sie sollen so ein realistisches Bild unserer Landwirtschaft bekommen.

Der Unkostenbeitrag beträgt für beide Vormittage 12,-€/Person. (inkl. aller Verkostungen und Materialien)



 


Der lange Weg vom Korn zum Brot

(2 Vormittage je 3 UE)

Am ersten Vormittag geht es darum, welche Arbeit dahintersteckt, bis ein Getreidekorn geerntet und verarbeitet werden kann und wozu man es verarbeiten kann, welche Teile des Getreides sich für welchen Teig eignen uvm… natürlich wird auch gekostet und geschlemmt!
Am 2. Vormittag werden wir gemeinsam verschiedenes Brot backen.
In einem Ofen der schon über 100 Jahre alt ist, wird ein traditionelles Roggenbauernbrot gebacken und im E-Herd weiße Weckerl.

Der Unkostenbeitrag beträgt für beide Vormittage 12,-€ /Person(inkl. aller Verkostungen und Materialien)

 

 



Vom Korn zum Keks

Vorweihnachtliches Keksebacken mit der ganzen Klasse!

Es duftet wunderbar und wenn nicht gleich alles aufgegessen wird, schaffen es hoffentlich auch ein paar Kekse in die Keksdose zu Hause :-)

Dieser Workshop kostet 10€ pro Kind! (3UE)

 

 


Milch ein wahrer Zaubertrank
(2 Vormittage)

Am ersten Vormittag beschäftigen wir uns mit dem Weg und den Inhaltsstoffen der Milch – wie kommt die Milch ins Packerl, warum ist die Milch gut für uns, was wird aus Milch alles hergestellt usw… An diesem Vormittag werden wir auch Joghurt und Topfen ansetzen, da wir sie für den nächsten Tag brauchen.

Am zweiten Vormittag werden wir in meiner Seminarküche aus Milch einige Köstlichkeiten zaubern.
Natürlich kommen an beiden Vormittagen die Besuche im Stall nicht zu kurz.

Der Unkostenbeitrag beträgt für beide Vormittage 10,-€ /Person (inkl. aller Verkostungen und Materialien)



-> Pizzaworkshop
Das ideale Programm zum Ausklang des Schuljahres... gemeinsames Werkeln in der Küche und schließlich das gemeinsame Probieren der Köstlichkeiten!(3UE)
Materialkosten 8€/Schüler

-> Der Weg vom Gras zum Burger 
Bei diesem Workshop erfahren die Schüler viel über die Herkunft der verwendeten Lebensmittel und beim Backen und Kochen kommt der Spaß nicht zu kurz! (3UE)
Materialkosten 8€/Schüler

 

-> Der Weg vom Fleisch zur Wurst Bei diesem Workshop wäre es ideal ihn auf 2 Vormittage aufzuteilen (je 3 UE) damit die detailreichen Infos zur Herkunft von Fleisch und Zutaten nicht zu kurz kommen.
Materialkosten 10€ pro Schüler.


     
Zu folgenden Themen komme ich auch gerne 3 UE in die Schule

-> Meine gesunde Schuljause

-> Mein Essen meine Zukunft   




Die Projekte sind unterstützt durch den Bund/Land!